Blickweise

Funktionaloptometrie & optometrisches Visualtraining

Gabriele Ueltzen





Willkommen

Sehen

Kinderoptometrie

Funktionaloptometrie

Gleichgewicht

ENWAKO®

Zielgruppe

Trainerin

Zusammenarbeit

Fragebögen

Literatur

Kontakt





    

Kinderoptometrie               Winkelfehlsichtigkeit

Ein Mensch der mit zwei Augen geboren ist, welche die Fähigkeit besitzen, Licht als Impulse an das Gehirn zu senden, muss die Auswertung und den Abgleich mit gespeicherten Erfahrungen nach der Geburt lernen.

                                               Sehen muss man lernen    

Kinderoptometrie befasst sich mit der Entwicklung des Sehens, ihren Abweichungen und deren Auswirkungen.

Alle Informationen unserer Sinne verarbeitet das Gehirn, bevor sie bewusst werden.

Das bedeutet, jede einzelne Information eines Sinnes wird mit der Information eines anderen Sinnes und mit der schon vorhandenen Erfahrung abgeglichen.

Das Ergebnis dieser Verarbeitung nehmen wir bewusst wahr.

Die visuelle Wahrnehmung ist Bestandteil der Gesamtentwicklung und reift gemeinsam mit den motorischen Fähigkeiten eines Kindes.

Entwicklungsstörungen des Sehens können zu Lernstörungen führen.




Impressum und Datenschutz